0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

+++ abgesagt +++ alle Veranstaltungen des Museums für Kinder können bis auf Weiteres nicht stattfinden +++ abgesagt +++

AKTIONSFÜHRUNG
Samstag, 2. Mai 2020, 14 Uhr

Starke Bäume und zarte Blüten

Von Päonien, Mauerblümchen und exotischen Früchten

Bei uns herrschen paradiesische Zustände: Fast wie im Garten Eden wachsen im Dom, Domschatz und St. Ulrich die herrlichsten Pflanzen. Lasst uns einen bunten Strauß aus Tulpen, Nelken, Päonien, Iris und Rosen binden und leckere Trauben sowie exotische Früchte kosten! Wir klären, warum der Granatapfel als die „Speise der Götter“ bezeichnet wird, der 613 Kerne enthalten soll. Wenn ihr euch fühlt, als könntet ihr Bäume ausreißen, seid ihr bei uns genau richtig!

TREFFPUNKT: DOMPLATZ 5
ORT: Domschatz, St. Ulrich und Dombereich
ALTER: ca. 6 bis 12 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

 

+++ abgesagt +++ alle Veranstaltungen des Museums für Kinder können bis auf Weiteres nicht stattfinden +++ abgesagt +++

AKTIONSFÜHRUNG
Samstag, 9. Mai 2020, 14 Uhr

Auf den Spuren der Dombaumeister

Von Werkmeister Ludwig bis Hüttenmeister Helmut                    

Der Bau einer Kathedrale war eine schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe von langer Dauer: So waren vor über 500 Jahren nicht nur Wolfgangs großer Bruder, sondern auch schon sein Vater und Großvater Baumeister am Regensburger Dom. Und dann gab es da noch ihre Vorgänger... Wer waren diese tüchtigen und begabten Erbauer des Doms, was genau waren ihre Aufgaben und wie sah die größte Baustelle der Stadt aus? Sie verewigten sich in Stein mit persönlichen Zeichen, manch einer mit seinem Namen oder gar einem ganzen Porträt von sich! Begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach ihren Spuren im Dom, Domschatz und um den Dom herum!


TREFFPUNKT: DOMPLATZ 5
ORT: Dom und Domschatz
ALTER: ca. 6 bis 12 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

+++ abgesagt +++ alle Veranstaltungen des Museums für Kinder können bis auf Weiteres nicht stattfinden +++ abgesagt +++

AKTIONSFÜHRUNG
Samstag, 30. Mai 2020, 15 Uhr

Wer hat die Zeit erfunden?

Von Zeitreisen und Reisezeiten

Habt ihr Lust und Zeit, in eurer Freizeit das Rätsel um die Zeit zu lösen? Man kann sie nicht sehen, nicht hören, nicht riechen und nicht anfassen, dennoch viel mit ihr anstellen: sie verplempern oder nutzen, sie wenden oder messen – wie es schon die Mönche von St. Emmeram gemacht haben. Es gibt Zeitzonen, Zeitalter, Zeiträume, Zeitlupen und sogar eine heilige Zeit. Wer im Mittelalter eine Reise unternahm, war Monate oder gar Jahre unterwegs. Später gab es sogar zwei verschiedene Kalender in Regensburg. Im Sommer waren die Stunden außerdem länger als im Winter... Kommt mit auf eine spannende Zeitreise durch die Jahrhunderte! Die Zeit wird dabei wie im Flug vergehen!

TREFFPUNKT: DOMPLATZ 5
ORT: Altstadt, Kirche St. Emmeram
ALTER: ca. 8 bis 12 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.