0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Herz
Wilfried Anthofer (*1958)

Seit Jahrtausenden gilt das Herz als Quelle der physischen Lebenskraft und als Sitz der Seele. Körper, Seele, Geist und Materie werden nicht getrennt, sondern als Einheit gesehen. In der Mythologie und Religion, aber auch im täglichen Sprachgebrauch, gilt so das Herz als Sitz von Liebe, Freude, Angst, Sorge und Trauer.

Gisela Conrad (*1944)
Komplementär

In der Malerei bezieht sich der Begriff "komplementär" vor allem auf Farbenpaare: Orange und Blau, Gelb und Violett, Rot und Grün stehen sich im Farbkreis gegenüber - sie bilden zwei entgegengesetzte Pole. Und doch ergänzen sie einander und betonen sich gegenseitig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok