0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Ulrike Möschel (*1972)

Es war mir nicht gelungen,
Dir eine silberne Hängematte zu erklären

kunstwerkdesmonatsaugustEine Hängematte, geknüpft aus dünnem Silberdraht. Sie ist mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen. Die Hängematte ist ihrer Funktion beraubt, das Gewicht eines Menschen könnte sie nicht tragen.

Im nördlichen Seitenschiff von St. Blasius schwebt sie fragil zwischen Erde und Himmel, zwischen menschlichem Dasein mit seinen Sehnsüchten nach Leichtigkeit und Verstehen sowie der Transzendenz und dem Vertrauen in das Unerklärliche.

Ulrike Möschel, Düsseldorf
Es war mir nicht gelungen,
Dir eine silberne Hängematte zu erklären
2014
Silberdraht, Blattsilber, Holz

Als zeitgenössische Kunstposition zu sehen in der Ausstellung „Mehr als Schwarz & Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden“ im nördlichen Seitenschiff der Regensburger Dominikanerkirche St. Blasius (bis 15. August).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.