0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Ausstellung vom 18. Juni bis 29. Juli 2007
Kunststation Ihrlerstein

Maria Maier Andenken zum Papstbesuch


„Andenken zum Papstbesuch“: In der Rückblende zur Reise Benedikts XVI. durch Bayern zeigte Maria Maier 55 Fotografien. Die Regensburger

Künstlerin hat sich im Vorfeld des Papstbesuchs 2006 in München und in Regensburg mit der Kamera umgesehen und die Vorbereitungen in der heißen Phase im Altstadtkern beider Städte fotografiert.

Was sie gefunden hat auf ihren Streifzügen durch das abgesicherte Gelände, eröffnet ungewöhnliche Perspektiven auf das Umfeld des Großereignisses. Die Aufnahmen nehmen in den Blick, was am Rand steht, eigentlich noch nicht sehenswert ist, doch gebündelt und intensiv vieles über den Besuch erzählt. Die dokumentierenden Stilleben eröffneten in der alten Pfarrkirche in Ihrlerstein eine entdeckende Sicht auf die Realitäten. Die Partikel der Wirklichkeiten gestalteten sich zu einer Gesamtaufnahme. Die Verfremdung wurde in der Installation fassbar. Die Ausstellung offenbarte das verborgen Sichtbare, das Atmosphäre und Erinnerung wurde.

maria Maier

Maria Maier, geboren 1954 in Amberg, lebt und arbeitet in Köfering bei Regensburg. Die Vielfalt ihrer künstlerischen Arbeit stellt Zeit und Sein in den Mittelpunkt.

http://maria-maier.com -

Einführung:

Ines Kohl (Text als PDF)


siehe auch Kunstwerk des Monats Juli 2007

Pressebericht

Mittelbayerische Zeitung

Maria Maier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok