0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

"Gebet“ oder auch „Vertrauen“ nennt die Künstlerin ihr Figurenpaar. Die Bildbüsten sind ganz ruhig und geradeaus gerichtet, die kräftigen Arme münden in andächtig vor der Brust gefalteten Händen. Die Köpfe sind auf schlichte geometrische Grundformen reduziert und die Gesichter nur flüchtig angedeutet. So erscheint an Stelle der Nase nur ein steiler Strich, doch dieser gibt dem gesamten Antlitz ein klares und stabiles Gefüge.

Jede der beiden Gestalten wirkt als Ganzes in sich sehr gefestigt und vollends nach innen gekehrt, und als Paar verdoppeln sie diesen Eindruck. Nichts um sie herum kann sie stören, sie gehen ganz auf in ihrer tiefen geistigen Versenkung. Auch ihr Gesicht und damit ihr Selbst ist von diesem Innensog erfasst, die Blicke sind wie verhangen.

Das gleichgerichtete Nebeneinander der beiden Gestalten macht jedoch deutlich, das Ziel ihrer Konzentration sind nicht sie selbst, sondern ein imaginäres geistiges Gegenüber, ein Ansprechpartner außerhalb der sichtbaren Wirklichkeit. Ihm sind sie im verinnerlichten Gebet vollends zugewandt, ihm gehört ihr ganzes Vertrauen. (FF)

H 60 cm
Keramik
2012

Weitere Kunstwerke von Michaela Geissler:

Zurück zur Übersicht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen