0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Ursula Merkers Stuhl aus Drahtgeflecht ist zu beiden Seiten mit runden Glasscheiben versehen und wird so zum freistehenden Rollstuhl, der wegen der Härte der beiden Materialien Glas und Eisen keineswegs zum Ruhen einlädt. Die Sitzfläche verwehrt jegliche Bequemlichkeit, ist sie doch mit spitzen blauen Glasstücken bestückt.
Die großen Räder aus graviertem Glas zeigen Menschen in Bewegung. Tanzende Paare stehen sinnbildlich für Vergangenes oder eine hoffende Zukunft.


Bewegung
Stahl, Glas
95 x 54 x 97 cm