0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema »Raum« bildet schon immer einen wesentlichen Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit. In meinen Werkgruppen »stadt-raum« und »innen-raum« erforsche ich seit vielen Jahren dessen ästhetische Phänomene und fotografische Strukturen.
In meiner Fotoarbeit stadt-raum 3858-3862 befasse ich mich in besonderem Maße mit dem Thema »Im Wandel«.
Monolithisch und bildbestimmend thront die ausgeschlachtete Hülle eines Bürogebäudes in der Bildmitte. Sie bildet die Grenzfläche zwischen Altem und Neuem: Der bestehende Stadtraum mit Wohnbebauung und einem bis ins schier Unendliche reichenden Transportstrom steht einer neu angelegten Bebauungsfläche gegenüber.

Die Fotografie zeichnet die Wirklichkeitsspuren der Umgestaltung des Stadtraums auf und überhöht sie durch Belichtung (Gegenlicht!), Farbsättigung und Perspektive.
Die fast surreale Leuchtkraft der Aufnahme und die damit verbundene Präsenz des Motivs wird hier durch eine besondere Präsentationsform gesteigert:
Die Fotoarbeit wird als hochwertiger Digitaldruck auf speziell beschichtete, transluzente Backlight-Polyesterfolie gedruckt. Die transluzente Folie wird dann in einem Leuchtkasten montiert, der das Bild von hinten durchleuchtet und die oben erwähnte Leuchtkraft steigert.

Das Bildformat ist bewusst groß gewählt (100 × 155 cm), um die Räumlichkeit beim Betrachter besser erfahrbar zu machen.

Die Fotografie im Leuchtkasten wird ab dem 7. Oktober in St. Franziskus in Regensburg-Burgweinting ausgestellt sein. Ein Künstlergespräch mit Martin Rosner findet voraussichtlich im Dezember statt. 


stadt-raum 3858-3862
Fotografie, 2017
Hochwertiger Digitaldruck mit pigmentierter Tinte auf Ölbasis auf speziell beschichtete, transluzente Backlight-Polyesterfolie, 200 μm
Bildformat: 100 × 155 cm (H × B) / Format Leuchtkasten 100 × 155 × 15 cm (H × B × T)
Montiert im Leuchtkasten mit Aluminium-Hohlkammer-Profil, in den Ecken verwindungssteif verschweißt, Ausleuchtung durch innenliegende Nieder-spannungsleuchtstoffröhren, Lichtfarbe F840 uni-weiß
Edition: 1/5 + AP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.