0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Den Künstler Wilfried Anthofer inspirierten die Worte "Eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen" aus dem Buch Kohelet (Pred. 3,1-4) zu einem fragilem Herz, welches frei im Raum schwebt.
Unser Herzschlag begleitet den Rhythmus unseres Lebens, zu dem Höhen und Tiefen gehören. Das Herz, hier als offene Installation dargestellt, zeigt mit zwei

ineinander verschlungenen Elementen sein Inneres: Hell und Dunkel, respektive Freude und Trauer greifen ineinander und präsentieren sich als unabdingbar im Leben.

Draht
Durchmesser: ca. 150 cm
2018


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok