0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Die Schale ist eines der ältesten Kulturgüter. Als Gefäß birgt sie Nahrungsmittel und andere Gaben.

Die Schalenform steht für eine Geste des Gebens und Nehmens.

Der Gebende füllt die Schale, der Nehmende nimmt aus der Schale.  (A. Öllinger)


Im Juli 2022 war das Kunstwerk wegen der Kirchenrenovierung im ehemaligen Gasthaus Weiß in Laimerstadt zu sehen.



Oellinger Schale
Alois Öllinger
Schale in Form einer Plastik
Marmorstaub und Polyester
40 x 20 x 5 cm
2015