0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Unsere Statuette des hl. Sebastian aus vergoldetem Silber, die 1505 in den Domschatz kam, diente dem Autor und Märchenerzähler Oliver Machander für die sechste Geschichte aus dem Domschatz zum Vorbild. Er entwickelte zu dieser in Regensburg gefertigten Goldschmiedearbeit eine Geschichte, die es im kleinformatigen Büchlein "Der goldene Pfeil" im Museumshop des Domschatzes zu kaufen gibt.

Darin wird erzählt, wie der Gold- und Silberschmied Quirin aus dem schönen Regensburg in der Ferne sein Glück fand. Doch als Not und Schrecken über das Land kam, kehrte er zurück, um als tapferer Recke die Stadt zu retten. Eine entscheidende Rolle spielte dabei der goldene Pfeil aus dem Domschatz…

Die Illustrationen stammen von der Graphikerin Barbara Stephan, die den Tenor der Geschichte wieder ganz wunderbar getroffen hat.

Die Öffnungszeiten des Museumshops:
Dienstag bis Samstag, 12 bis 17 Uhr, außer Heiliger Abend und Feiertage